- Steinhöfel - Liberal – Konservativ – Unabhängig - https://www.steinhoefel.com -

Der Todeskampf der SPD

[1] [2]
Die Nummer 1 der Genossinen und Genossen [3]

Die Nummer 1 der Genossinen und Genossen

Die Orientierungslosigkeit [4] der SPD [5] wird auch durch den rapiden Wechsel an der Parteispitze deutlich. Müntefering, Platzeck, Beck, Müntefering Gabriel. Und das alles in nur fünf Jahren. Es ist offenkundig, dass es Gabriel an allen nötigen Vorausetzungen fehlt, in diesem Amt Erfolg zu haben. Andererseits macht ein Blick in die stark gelichteten Reihen präsentabler Genossen – Gabriel [6] gehört wohl eher nicht dazu – schnell deutlich, dass kaum Alternativen verfügbar sind. Das strategische Dilemma angesichts der populistischen, zwischenzeitlich umbenannten SED ist dergestalt, dass es faktisch keinen Ausweg für die Genossen gibt. Kein Personal, keine Führung, keine Vision. Es ist eine Qual, der Sozialdemokratie bei ihrem Todeskampf zuzuschauen.

© Joachim Nikolaus Steinhöfel 2009

[1] [2]