Baghdad statt Wall Street

isx

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Iraker Börse. Der ISX stellt die monatlichen Schlußnotierungen zwischen November 2004 und Februar 2009 dar. Zahlen sagen mehr als 1000 Anti-Bush, Anti-Irak-Krieg Propaganda-Artikel in den bundesdeutschen Mainstream-Medien. Die irakische Börse dürfte der einzige Aktienmarkt sein, der in 2009 gestiegen ist. Weiter hier: The ISX-Phenomenon, 09.April 2009

Kommentar abgeben

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare

  1. FFF

    “Kaufen wenn die Kanonen donnern” – in diesem Fall wäre das wirklich wörtlich zu verstehen gewesen. Die Frage ist nur “Wie” – als normal Anleger gibt es derzeit keinerlei Möglichkeit vom Aufschwung des Iraks direkt zu profitieren. Wir werden wohl noch 1-2 Jahre warten müssen, ehe es vielleicht mal einen schlichten Indexfonds geben wird…